Modern und informativ: TWS Geschäftsbericht 2013

Der Geschäftsbericht 2013 der Technischen Werke Schussental thematisiert den Begriff „Heimat“. Sehr persönlich beziehen zehn Protagonisten Position.

| von Kurt Schauer

Heimat – ein viel genutztes, oft auch missbrauchtes Wort. Stefan Blank und Fotografin Lene Münch haben sich dem Begriff und den Menschen anders als üblich genähert.

„Heimat ist ...“ – mit dieser Überschrift wurde der 7. Geschäftsbericht der Technische Werke Schussental GmbH & Co. KG (TWS), der unter der Regie von fsb/welfenburg konzipiert, gestaltet und produziert wurde, vor kurzem an die Gesellschafter ausgehändigt. Die Themenseiten beschäftigen sich in dieser Ausgabe mit zehn Personen aus dem Umfeld der TWS. Heimatverbundene und zugezogene Menschen, die in der Region ihr Zuhause gefunden haben, definieren „Heimat“ aus ihrer ganz persönlichen Sicht. Dabei sind sehr unterschiedliche, doch immer sympathische und authentische Einblicke herausgekommen. Die Berliner Fotografin Lene Münch hat diese Welten sehr einfühlsam in Bilder gefasst. In der Summe erscheint hier Heimat als ein sehr positiver Ort – immer anders und vor allem nicht räumlich begrenzt. Ein Ort, der Platz für alle hat.

Das gesamte Zahlen- und Faktenwerk zu vermitteln ist natürlich die Hauptaufgabe eines Geschäftsberichts. Schnell erfassbare Infografiken und Schaubilder machen komplexe Zusammenhänge anschaulich.

Ähnliche Projekte: