Responsive Website für Novoplast-Verpackungen

Richtungsweisende Innovationen: Responsive Website für Novoplast-Verpackungen

Perfekte Präsentation der eigenen Verpackungsprodukte dank der neuen Responsive Website. In einem virtuellen Studio wurden aus CAD-Daten Becherformen reproduziert, die sich online im Detail betrachten lassen.

| von Daniel Köpf

Wenn es darum geht, die eigenen Produkte per Website in den Vordergrund zu stellen – ähnlich einem Schaufenster –, dann ist die Novoplast-Verpackungen GmbH & Co. KG aus Leutkirch seit dem Relaunch im Herbst 2014 ganz vorne dabei. Denn auf der von fsb/welfenburg kreierten Website geht es – neben dem anerkannten Pflichtbereich einer Unternehmenswebsite – vor allem darum, Ideen und Visionen, Skizzen und Prototypen eindrucksvoll zu visualisieren.

Novoplast entwickelt und fertigt Verpackungen. Oder vielmehr Innovationen in Sachen Verpackung und ist beispielsweise bekannt für die ansprechenden Sonderformen von „Almette“, „Meggle“, „Rügenwalder“ oder „Philadelphia“, die in den Kühlregalen ein echter Hingucker sind. Natürlich gibt es auch sogenannte Standards, vom Standard- bis zum Fußbecher. Diese können Kunden nun per Produktkonfigurator auf www.novoplast.de selbstständig konfektionieren und online als Angebot anfordern.

Die auf der Website gezeigten Sonderformen wurden nicht im Fotostudio, sondern per virtuellem Studio aus reinen CAD-Daten reproduziert und mit einer Textur versehen. Intuitiv kann man online die Becherformen drehen und wenden und somit im Detail betrachten. Auch Prototypen können in Zukunft so erlebbar gemacht werden.

Responsive Website für Novoplast-Verpackungen

Dass auch der Pflichtbereich der Online-Unternehmensdarstellung auf dem neuesten Stand ist, zeigt beispielsweise das Kontaktformular für Initiativbewerbung, Ausbildung und Ferienjobs. Hier bleiben ebenfalls keine Fragen offen.

Responsive Website für Novoplast-Verpackungen
von Daniel Köpf
von Daniel Köpf, Berater
0751 366 66 12 | E-Mail
Zum Profil

Ähnliche Projekte: