Stauss Website

Artgerechte Zukunft: Kommunikationskampagne für Stauss Geflügel

Robert Stauß geht bei der artgerechten Geflügelmast mit kleinbäuerlichen Strukturen neue Wege. fsb/welfenburg brachte die Vision mit zielgruppenspezifischer Kommunikation erfolgreich an die Landwirte.

| von Daniel Köpf

„Geflügel aus artgerechter Haltung wird immer stärker nachgefragt. Darin steckt ein großes Potenzial für Ihren Betrieb“, verspricht Robert Stauß, Geschäftsführer der Stauss Geflügel GmbH in Ertingen. Mit Nachdruck bringt er diese Überzeugung per Kommunikationskampagne Landwirten näher, die potenzielle Partner für die Geflügelmast sein könnten.

Dabei geht es ihm konkret um eine neue, artgerechte Geflügelmast in kleinbäuerlichen Strukturen – nach Schweizer Modell. Mit dieser zielgruppenspezifischen Kommunikation, die aus der Feder von fsb/welfenburg stammt, geht Robert Stauß neue Wege.

„Tue Gutes und rede darüber.“ Getreu dem Motto hat Stauß mit erfahrenen Partnern eine integrierte Wertschöpfungskette aufgebaut, die Transparenz und Sicherheit garantiert und Landwirten ein zweites, nachhaltiges Standbein bietet. Dabei steht das Tierwohl stets im Mittelpunkt der Wertschöpfungskette. Um seine Vision an die Landwirte bringen zu können, setzt Stauß auf klassische Werbemedien wie DIN-Lang-Flyer als Beileger in Rundschreiben des Kreisbauernverbandes und auf Anzeigen in Landwirtschaftszeitungen. Klar ist auch, dass das Corporate Design – von der Visitenkarte über das Briefpapier bis zum Kontaktbogen – dem Thema „artgerechte Tierhaltung“ in Form und Farbe entspricht, was ebenso für die Landingpage der Responsive Website gilt. Diese war auch das Haupt-Kommunikationsmedium für die erste Informationsveranstaltung im Ertingen-Erisdorf am Mittwoch, dem 19. November 2014. Hier konnten sich Interessierte im Vorfeld leicht und unkompliziert informieren und anmelden.

Die Idee und die gelungene Kommunikation geben Stauß recht: 140 Landwirte kamen am 19. November, um sich davon überzeugen zu lassen, dass „artgerecht das Erfolgsmodell der Zukunft“ ist. Doch damit ist die Aufgabe der Website noch nicht beendet: Sie steht weiterhin unter www.stauss-gefluegel.de für die nachgelagerte Kommunikation auf Interessentenseite zur Verfügung.

von Daniel Köpf
von Daniel Köpf, Berater
0751 366 66 12 | E-Mail
Zum Profil

Ähnliche Projekte: